Kautschuk Baum

Kautschuk

Bei Naturkautschuk handelt es sich um einen gummiartigen Stoff, der sich im Milchsaft (Latex) vieler verschiedener Kautschukpflanzen befindet. Dieser ist meist als milchige Flüssigkeit in den Pflanzen zu finden, er kann jedoch auch in halbfester Form auftreten. Der Naturkautschuk tritt überwiegend innerhalb des sogenannten Kautschuk-Gürtels auf, einem tropischen bis subtropischen Klimabandes, das sich 15° nördlich und südlich des Äquators rund um die Erde zieht.

Ein unverzichtbarer Rohstoff

Naturkautschuk zeichnet sich besonders durch seine einzigartige Eigenschaft aus, Zähigkeit und Elastizität wie kein anderes Produkt zu verbinden. Er ist der zentrale Werkstoff zur Herstellung von Gummi und somit unverzichtbar für die weltweite Industrie. Bis heute ist es nicht möglich, Kautschuk in gleicher Qualität synthetisch herzustellen, weshalb die nachhaltige Bewirtschaftung von Kautschukplantagen unverzichtbar ist, um die weltweite Versorgung sicherzustellen. Die Timberfarm GmbH setzt daher auf den nachhaltigen und sicheren Anbau von Kautschukbäumen, um dem steigenden Bedarf auch in Zukunft gerecht zu werden.