Die TIMBERFARM GmbH

Sehen Sie zuallererst ein Video: fliegen Sie mit einer Drohne einmal ganz in Ruhe über eine der TIMBERFARM Anlagen in Panama und genießen den herrlichen Ausblick…

 

CEO von TIMBERFARM

Panama, Kautschuk und Plantagen: Einen Großteil seiner Zeit widmet sich Maximilian Breidenstein der Aufgabe als geschäftsführender Gesellschafter der TIMBERFARM GmbH. Durch die nun schon fünf Jahre dauernde Vorstandstätigkeit konnte er, auch auf Grund persönlich durchgeführter Reisen nach Panama, einen reichhaltigen Erfahrungsschatz sammeln. Erfahren Sie hier etwas mehr über das 2012 gegründete Unternehmen und sein Profil.

TIMBERFARM in Panama – Chronologie

Die TIMBERFARM GmbH begann auf der Plantage Las Animas die ersten Pflanzungen von Kautschuk. Seither erhöht sich die Anzahl von Plantagen und angebauten Kautschukbäumen in sehr regelmäßigen Abständen. Das Unternehmen besteht kontinentübergreifend aus 65 Mitarbeitern, die auszugsweise in den folgenden Bereichen Expertise aufweisen:
  • Ingenieurswesen,
  • Botanik (Forstangestellte),
  • Maschinenreparatur,
  • Landschaftsgestaltung.
Lesen Sie hier eine kleine Chronologie der SNR-i-zertifizierten, jungen Firma:

MEILENSTEINE

2007
2007

Beschluss

Die Familie Breidenstein beschließt, ein seit Jahren geplantes Vorhaben umzusetzen und in die Kautschukproduktion einzusteigen
2010
2010

Standort, Kooperationspartner

Abwägungen in Bezug auf die Standortfrage, Wahl lokaler Kooperationspartner
2012
2012

Gründung

TIMBERFARM wird gegründet, es werden die ersten 75000 Kautschukbäume angebaut
2013
2013

Neue Plantagen

Fünf neue Plantagen mit einer Gesamtgröße von 320 Hektar entstehen
2014
2014

Teilnahme an EXPO

Sieben weitere Plantagen auf 430 Hektar Land werden bepflanzt Teilnahme an der EXPO Veraguas in Santiago
2015
2015

DTK, International Rubber Conference

TIMBERFARM unterstützt die DKT 2015 (Deutsche Kautschuk Tagung) sowie die International Rubber Conference in Nürnberg
2016
2016

Erlaubnis der IHK, Panarubber 2017

Die zuständige IHK Behörde vergibt die Erlaubnis für die Beratung und Vermittlung von Vermögensanlagen. TIMBERFARM startet das PANARUBBER Investment Programm.
2017
2017

2. Baumschule

Eröffnung einer zweiten TIMBERFARM Baumschule in Panama
2018
2018

ab 2018

Kautschukfabrik Gran Piedra, Bauunterlagen sind gezeichnet und es geht los
TIMBERFARM arbeitet in Panama in allen Angelegenheiten eng mit der ANAM (Umweltbehörde) zusammen.

Rohstoffe für die weiterverarbeitende Industrie

Die TIMBERFARM GmbH ist auf Naturkautschuk und Kautschukholz spezialisiert. Anleger zeigen dabei ein großes Interesse an den Plantagen, investieren statt in eine Aktie sehr oft lieber in ein Stück Natur (Produkt Panarubber). Zu den wichtigsten Endprodukten der von TIMBERFARM geförderten Rohstoffe zählen:
  • Reifen (für Autos, Fahrräder, Motorräder, Flugzeuge…),
  • Möbel und Treppen,
  • Gummi (Stiefel, Schläuche, Fußbälle, Handschuhe, Präservative)

TIMBERFARM im Netz

Timberfarm Logo

Besuchen Sie weitere Informationsmöglichkeiten zu TIMBERFARM im Internet:

Facebookfacebook.com/Timberfarm/

YouTubeYouTube Video

FOCUS: focus.de/timberfarm.html

Interview mit dem CEO: Landesblog NRW