Die TIMBERFARM GmbH

Die TIMBERFARM GmbH ist eine international tätige Rohstoffgruppe, welche auf die Produktion und den Handel von und mit Naturkautschuk und Kautschukholz spezialisiert ist. Produziert wird der wertvolle Naturkautschuk und qualitativ hochstehendes Kautschukholz im lateinamerikanischen Staat Panama.

Sehen Sie zuallererst ein Video: Spazieren Sie einmal ganz in Ruhe über eine der TIMBERFARM Kautschuk Plantagen in Panama und genießen den herrlichen Anblick…
Lesen Sie auch Erfahrungsberichte von Kunden die unsere Kautschukplantagen in Panama hautnah erlebten.

YouTube video

CEO DER TIMBERFARM-VERWALTUNGS-GMBH

TIMBERFARM unterscheidet sich als Investment Management Unternehmen deutlich vom Wettbewerb und der Mehrheit der Unternehmen am Finanz- und Kapitalmarkt.

Einerseits, weil das Unternehmen durch die Fokussierung auf die Kautschukindustrie sein Fachwissen und seine langjährige Branchenerfahrung zugunsten von Kunden und Investoren wirksam einsetzt und andererseits, weil das TIMBERFARM Unternehmen die operative Führung und Verantwortung aller Kerngeschäfte der angebotenen Investment-Anlagen selber ausübt und trägt.

Nachhaltigkeit, sprich soziale Verantwortung, Umweltverträglichkeit und eine sich daraus ableitende faire Wirtschaftlichkeit stehen im Zentrum unserer Arbeit. Für unsere Kunden und Investoren bedeutet das, dass sie sich in einem modernen Unternehmen engagieren, welches seine Verantwortung gegenüber Umwelt, Natur und Menschen täglich wahrnimmt. Erfahren Sie mehr zu Timberfarms Nachhaltigkeitsarbeit in Panama.

TIMBERFARM Standorte

CEO der TIMBERFARM GmbH

Panama, Kautschukbäume und Plantagen: Maximilian Breidenstein wurde als gebürtiger Rheinländer in Düsseldorf geboren. Er blieb dem Rheinland und der Tradition seiner Familie bis heute treu. Seine Eltern waren im Reifeneinzel- und Großhandel tätig, die Investmentidee von Herrn Breidenstein griff die 50-jährige Erfahrung der Familie auf. Einen Großteil seiner Zeit widmet sich Maximilian Breidenstein der Aufgabe als geschäftsführender Gesellschafter der TIMBERFARM GmbH.

Seit 2019 ist TIMBERFARM Träger des CrefoZert Bonitätszertifikates.

Durch die nun schon fünf Jahre dauernde Vorstandstätigkeit konnte er, auch aufgrund persönlich durchgeführter Reisen nach Panama, einen reichhaltigen Erfahrungsschatz sammeln. Erfahren Sie hier etwas mehr über das 2012 gegründete Unternehmen und sein Profil.

TIMBERFARM in Panama – Chronologie

Die TIMBERFARM GmbH begann auf der Plantage Las Animas die ersten Pflanzungen von Kautschuk. Seither erhöht sich die Anzahl von Kautschuk Plantagen und angebauten Kautschukbäumen in Panama in sehr regelmäßigen Abständen. Das Unternehmen besteht kontinentübergreifend aus 65 Mitarbeitern, die auszugsweise in den folgenden Bereichen Expertise aufweisen:

  • Ingenieurswesen,
  • Botanik (Forstangestellte),
  • Maschinenreparatur,
  • Landschaftsgestaltung.

DIE KAUTSCHUKPLANTAGEN DER TIMBERFARM GMBH

Kautschukbäume benötigen für ihr Wachstum eine bestimmte klimatische und geologische Umgebung und besonders fruchtbare Böden. Deswegen hat sich die TIMBERFARM GmbH für Panama als Anbaugebiet entschieden. In der Provinz Veraguas findet das Unternehmen die perfekten Bedingungen für sein Geschäftsmodell.

TIMBERFARM Plantage

Santiago ist die Hauptstadt der Provinz Veraguas im westlichen Panama, verfügt über 90.000 Einwohner und eine vorteilhafte Infrastruktur: Die Panamericana, die Panama und Costa Rica verbindet, führt genau durch die Stadt und kreuzt sich hier mit den Ost-West-Achsen, die bis an Atlantik und Pazifik reichen. Allgemein ist die gute Erreichbarkeit und die Nähe zu ertragreichen Kautschuk Anbaugebieten der Grund, warum sich die TIMBERFARM GmbH hier niedergelassen hat.

Zum Angebot der TIMBERFARM Gruppe gehören die Milch der Kautschukbäume und das Holz, das aus ihnen gewonnen werden kann. Beides lässt sich auf den Plantagen in Panama heranzüchten und abbauen. Gegründet wurde das Unternehmen von der Düsseldorfer Familie Breidenstein, die seit über 40 Jahren unternehmerisch in Kautschukindustrie und Reifenhandel tätig ist – für eine hohe Expertise zu Produktion und Vertrieb von Kautschukbaumprodukten ist daher gesorgt.

DAS ZIEL VON TIMBERFARM

Die TIMBERFARM Gesellschaft ist allgemein dem Ziel verpflichtet, durch ein nachhaltiges operatives und unternehmerisches Wirken im Spannungsfeld von Produktion, Verarbeitung und Handel von und mit nachwachsenden Rohstoffen eine langfristig erfolgreiche Geschäftsentwicklung zu gewährleisten und für das Unternehmen, seine Investoren und Partner attraktive Renditen zu erwirtschaften. Dies gilt insbesondere, aber nicht ausschließlich für die Kautschukindustrie und ihre nachgelagerten Wirtschaftszweige.

Lesen Sie hier eine kleine Chronologie der SNR-i-zertifizierten, jungen Firma:

MEILENSTEINE

2007
2007

Beschluss

Die Familie Breidenstein beschließt, ein seit Jahren geplantes Vorhaben umzusetzen und in die Kautschukproduktion einzusteigen
2010
2010

Standort, Kooperationspartner

Abwägungen in Bezug auf die Standortfrage, Wahl lokaler Kooperationspartner
2012
2012

Gründung

TIMBERFARM wird gegründet, es werden die ersten 75000 Kautschukbäume angebaut
2013
2013

Neue Plantagen

Fünf neue Plantagen mit einer Gesamtgröße von 320 Hektar entstehen
2014
2014

Teilnahme an EXPO

Sieben weitere Plantagen auf 430 Hektar Land werden bepflanzt Teilnahme an der EXPO Veraguas in Santiago
2015
2015

DTK, International Rubber Conference

TIMBERFARM unterstützt die DKT 2015 (Deutsche Kautschuk Tagung) sowie die International Rubber Conference in Nürnberg
2016
2016

Erlaubnis der IHK, Panarubber 2017

Die zuständige IHK Behörde vergibt die Erlaubnis für die Beratung und Vermittlung von Vermögensanlagen. TIMBERFARM startet das PANARUBBER Investment Programm.
2017
2017

2. Baumschule, PANARUBBER 17

Eröffnung einer zweiten TIMBERFARM Baumschule in Panama, PANARUBBER 17
2018
2018

Start Fabrikbau, PANARUBBER 18

Kautschukfabrik Gran Piedra, Bauunterlagen sind gezeichnet und es geht los. PANARUBBER 18
2019
2019

CrefoZert Bonitätszertifikat

Die Creditreform stuft TIMBERFARM in die Bilanzbonitätsklasse I ein, welche die beste von sechs möglichen Klassen ist.
2019

Kautschukfabrik und Assets AG, PANARUBBER 19

GRAN PIEDRA eröffnet im Herbst, die zugehörige TIMBERFARM Kautschukverarbeitungs GmbH wird ebenso wie die Timberfarm Assets AG gegründet. PANARUBBER 19.
2020
2020

Trading GmbH

Mit der TIMBERFARM Trading GmbH treibt das Unternehmen seine Expansion voran und beliefert den asiatischen Markt verstärkt. Möglich ist dies auch durch GLOREG – ein von TIMBERFARM entworfenes und umgesetztes Handelsmodell.

TIMBERFARM arbeitet in Panama in allen Angelegenheiten eng mit der ANAM (Umweltbehörde) zusammen.

Timberfarm Glossar für Anleger und Interessierte

Die Begriffe des Glossars werden Ihnen häufiger begegnen, wenn Sie bereits Panarubber Anleger bei der Timberfarm GmbH sind, oder zumindest schon einmal mit unserem freundlichen Beraterservice gesprochen haben.

Wer statt in eine Aktie also lieber in ein Stück Natur investiert, dem schadet Hintergrundwissen zu den folgenden Begriffen also überhaupt nicht:

A

B

C

E

F

G

I

K

L

N

O

P

R

S

T

V

Z

TIMBERFARM im Netz

Besuchen Sie weitere Informationsmöglichkeiten zu TIMBERFARM im Internet:

Facebookfacebook.com/Timberfarm/

LinkedIn: https://de.linkedin.com/company/timberfarm-gmbh

STERN: firmen.stern.de/timberfarm-gmbh.html

Frankfurter Rundschau: partner.fr.de//timberfarm-gmbh.html

FOCUS: focus.de/timberfarm.html

N-TV: https://firmen.n-tv.de/timberfarm-gmbh.html

Handelsblatt: handelsblatt.com/timberfarm-gmbh.html

JobsKununu Erfahrungen

Interview mit dem CEO: Landesblog NRW

Empfehlung für PANARUBBER 19: Cleveres Investment von Timberfarm

Euro-Leaders: Timberfarm Unternehmensprofil

Homepage: Timberfarm Homepage

Timberfarm GmbH: Timberfarm GmbH Homepage

Erfahrungsberichte: Timberfarm Erfahrungen

Trustedshops: Timberfarm Bewertungen

Dolphinance: Timberfarm – die Kautschuk-Spezialisten